Career at

News at

Techmonitor

  • Making it explicit - Prognosefähigkeit von KI-Methoden im Vergleich
    Um aussagefähige und hochwertige Datenanalysen umzusetzen, ist die Datenvorbereitung von überragender Bedeutung – sie ist jedoch zeitraubend und aufwändig. Einen Arbeitsschritt der Datenvorbereitung stellt das Feature Engineering dar – ein optionaler Vorgang, der dem Modell implizit inhärente Informationen explizit zugänglich machen soll. Für das Feature Engineering ist der Einsatz von Domänen- bzw. Expertenwissen notwendig, um die Informationen explizit zur Verfügung zu stellen. Feature Engineering wird im Rahmen dieses Blogposts vor dem Hintergrund verschiedener Modelle anhand der Informationsextraktion aus zeitlichen Daten untersucht. Die Berücksichtigung von Domänenwissen für das Feature Engineering scheint auch unter Einbeziehung des damit verbundenen Aufwands sinnvoll und essentiell zur Erstellung von genaueren Analysen. Der Erfolg des Feature Engineerings ist allerdings vom verwendeten Algorithmus abhängig.
  • [Translate to Deutsch:]
    Apple Identity Wallet - Disruption als Katalysator digitaler Transformation
    Apples Strategie forcierter Etablierung eines, auf den lokalen Geräten vorgehaltenen Identitätsmanagementsystems zur Speicherung und Wiederverwendung sensibler Kundeninformationen führt zur potentiellen Disruption des exponentiell wachsenden und höchst profitablen Identitätsmarktes. Mögliche Kooperations- und Mitigationsmodelle werden innerhalb unseren Blogposts “Apple Identity Wallet - Disruption als Katalysator digitaler Transformation” vertiefend beleuchtet.
  • Libra gegen den Rest der Welt
    FINMA konkretisiert die Regulierung von Stable Coins, formuliert dabei hohe Anforderungen und bezieht auch Stellung zu Libra. Die Ausführungen lassen kurzfristige Lancierung von Libra in der ersten Jahreshälfte 2020 anzweifeln, zumal sich andere nationale Regulatoren (insb. Deutschland und Frankreich) explizit ge-gen Libra positionieren und gem. Berichten erste Mitglieder der Association ihre Unterstützung hinterfragen. Parallel bleibt im staatlich initiierten Projekt DC/EP (Digital Currency/Electronic Payments) entwickelter chinesischer Stable Coin in Europa und den USA medial weitgehend unbeachtet. Gefahr der Aushebelung des internationalen Zentralbanksystems bei DC/EP wird nicht akut wahrgenommen, aufgrund politischer Missbrauchspotenziale ist der „China-Coin“ dennoch umstritten. Eigene Antwort auf die von Libra und DC/EP adressierte Angebotslücke für effiziente, skalierbare Digitalwährungen bleiben Markt, Regulierung und Aufsicht in USA und Europa jedoch schuldig.