Hohe Dynamik der technologischen Entwicklung sowie die Notwendigkeit zur schnellen Anpassung von Geschäftsmodellen erfordern von Unternehmen ein hohes Maß an Änderungsfähigkeit und -geschwindigkeit.

IT-seitig ist eine stringente Achitektur Grundvoraussetzung für eine langfristig nachhaltige Weiterentwicklung der IT. Diese Enterprise Architektur muss die Flexibilität und kontinuierliche Modernisierung ermöglichen und andererseits die Technologie- und Architekturvielfalt begrenzen.

Architekturentwicklung findet hauptsächlich in IT-Projekten statt und legt dabei den Fokus auf die Nutzung der besten Architektur für das jeweilige Businessproblem. Übergeordnet müssen sich diese Projektarchitekturen zu einer konsistenten Gesamtarchitektur zusammenfügen.  
Eine strukturierte Domain-Architektur ist die Grundlage für das gesamte Architekturmangement. Insbesondere sollten zentrale IT-Domainen mit übergreifender Bedeutung identifiziert und übergreifend bereitgestellt werden. Die Domainen-Architektur wird durch fokussierte Architektur-Richtlinien und Vorgaben in Bezug auf nutzbare Technologien flankiert.  

CORE unterstützt die Entwicklung von Projekt-Architekturen sowie den Aufbau einer umfassenden Enterprise Architektur. Wir nutzen Methoden wie Domain Driven Design und Technologiemanagement sowie umfangreiche Kenntnis der verfügbaren Technologien und Referenzarchitekturen.

 

Insights

Reference items
Blogpost

Anti Aging for IT. Flexibilität erhalten – Erneuerung managen

IT-Systeme weisen ein Phänomen auf, das dem menschlichen Alterungsprozess sehr ähnlich ist. Sie werden mit fortschreitendem Lebensalter schwerfälliger und verlieren die Fähigkeit, sich schnell genug an geänderte Marktbedingungen anzupassen.

29.04.2020
Anti Aging for IT
Whitepaper

Kernfusion - Glanz und Elend im Unabwendbaren

Dieses Whitepaper widmet sich dem Thema von Kernbanken-Transformationen, indem es einen Einblick in die aktuelle Situation gibt und Herausforderungen für Aufsichtsräte, Vorstände und das IT-Management darlegt und im gleichen Zuge Anregungen für die Auflösung der Dilemmata für Aufsichtsräte, Vorst

08.09.2019
Empire Strikes back

Kontaktieren Sie unsere Expert:innen

Reference items

Expert - Karsten Trostmann

Karsten Trostmann
Expert Director
Karsten
Trostmann

Karsten Trostmann ist Expert Director bei CORE. Als Informatiker deckt Karsten bei uns die Schwerpunktthemen IT-Strategie, Evolutionäre IT-Architektur, Domain Driven Design, agile Softwareentwickl...

Mehr lesen

Karsten Trostmann ist Expert Director bei CORE. Als Informatiker deckt Karsten bei uns die Schwerpunktthemen IT-Strategie, Evolutionäre IT-Architektur, Domain Driven Design, agile Softwareentwicklung und Cloud Infrastrukturen ab. Karstens bisherige Projekterfahrungen bei CORE umfassen unter anderem die Evaluierung der Plattformstrategie für einen Digitalversicherer, die Entwicklung der Cloud Operations für einen Identityprovider sowie Architekturreviews in verschiedenen Projekten.

Weniger lesen

Expert - Dr. Carsten Wedekind

Dr. Carsten Wedekind
Expert Director
Dr. Carsten
Wedekind

Als Expert Director bei CORE konzentriert sich Dr. Carsten Wedekind auf die strategische Ausrichtung von IT-Architekturen. Er fungiert auch als Co-Vorsitzender der Lending Working Group im Banking ...

Mehr lesen

Als Expert Director bei CORE konzentriert sich Dr. Carsten Wedekind auf die strategische Ausrichtung von IT-Architekturen. Er fungiert auch als Co-Vorsitzender der Lending Working Group im Banking Industry Architecture Network (BIAN). Als promovierter Physiker verfügt Carsten über langjährige Erfahrung in der Umsetzung von IT-Projekten mit agilen und klassischen Methoden.

Weniger lesen

Auch interessant