Plattformen benötigen Konzepte zu Vertragsbeziehungen und Zahlungsströmen

Transaktionsvolumen werden zunehmend über Plattformen generiert, die Angebot und Nachfrage zusammenbringen und damit als Vermittler agieren. Wenngleich Vermittlermodelle bereits in der analogen Welt in Form von Reisebüros oder Maklervetrieben weit verbreitet sind, skalieren diese Modelle im Internet erst so richtig und prägen den Begriff der Plattformökonomie.

Plattformen ermöglichen Kund:innen mit einer einmaligen Registrierung harmonisierten Zugang zu unterschiedlichen Anbietern, und Anbietern wiederum den direkten Kund:innenzugriff ohne eigene Schnittstelle. Die Komplexität die Kund:innen und Anbieter:innen abgenommen wird, muss jedoch komplett durch die Plattform übernommen werden. Dies umfasst neben der technischen Integration der Anbieter:innen, der Definition von Vertragsbeziehungen auch die Orchestrierung von Zahlungsströmen gemäß regulatorischen Vorgaben sowie der Abbildung eines eigenen Geschäftsmodells.

Durch die kraftschlüssige Verbindung von fachlicher Kompetenz bei der Konzeption von kund:innenorientierten Geschäftsvorfällen, dem technischem Know-how bei der Umsetzung sowie Erfahrung bei der Definition nachhaltiger Geschäftsmodelle unterstütz CORE Klient:innen von der Konzeption über die Implementierung bis zum effizienten Betrieb von Plattformmodellen.

Insights

Reference items
Blogpost

Libra gegen den Rest der Welt

Die FINMA präzisiert die Regulierung von Stable Coins, formuliert hohe Anforderungen und nimmt auch zu Libra Stellung.

04.10.2019

Kontaktieren Sie unseren Expert:innen

Reference items

Expert - Chano Casal Daponte

Chano Casal Daponte
Transformation Manager
Chano
Casal Daponte

Chano Casal Daponte ist Transformation Manager bei CORE. Er erlangte seine bankfachliche Expertise durch verschiedene Funktionen in der Schweizer Finanzindustrie während der letzten 10 Jahre. Bei ...

Mehr lesen

Chano Casal Daponte ist Transformation Manager bei CORE. Er erlangte seine bankfachliche Expertise durch verschiedene Funktionen in der Schweizer Finanzindustrie während der letzten 10 Jahre. Bei CORE fokussiert sich Chano auf komplexe Projekte zu digitalen Bezahllösungen und in der Weiterentwicklung von strategischen Open Banking Konzepten.

Weniger lesen

Expert - Selina Großmann

Selina Grossmann
Transformation Manager
Selina
Großmann

Selina Großmann ist Transformation Manager bei CORE. Selina hat Erfahrung im Bereich der Analyse und Konzeption potentieller IT-Transformationen und bereits operativ in agilen Implementierungen mi...

Mehr lesen

Selina Großmann ist Transformation Manager bei CORE. Selina hat Erfahrung im Bereich der Analyse und Konzeption potentieller IT-Transformationen und bereits operativ in agilen Implementierungen mitgewirkt. In vergangenen Projekten hat sie die Vorteile agiler Methoden direkt erfahren und im Sinne unserer Klienten erfolgreich anwenden können.

Weniger lesen

Auch interessant