Career at

News at

Techmonitor

Schwache Kundenauthentifizierung - Warum die PSD2 SCA Anforderungen jetzt erst wirksam werden und warum dies eine Chance für Banken ist

Abstrakt

Am 31.12.2020 endete die letzte der Übergangsfristen zur Umsetzung der starken Kundenauthentifizierung im Rahmen der PSD2. Infolgedessen lassen sich schon jetzt bei Kartenzahlungen im zunehmend wichtiger werdenden E-Commerce gestiegene Kaufabbruchquoten beobachten. Diese wirken sich nicht nur negativ auf die Umsatzerlöse der Issuer aus, sondern riskieren langfristig auch den Verlust der Kundenschnittstelle durch Abwanderung zu alternativen Karten oder Zahlungsmethoden.

Die Verschärfung der Anforderungen begründet jedoch auch Chancen: Gemäß einer von CORE durchgeführten Marktanalyse mit mehr als 100 untersuchten Issuern sind diese zwar größtenteils regulatorisch compliant aufgestellt, die aktuellen Umsetzungen lassen jedoch oft große Verbesserungspotenziale in Hinblick auf Sicherheit, Convenience und Betriebskosten erkennen.