Career at

News at

Techmonitor

  • Instant Payments – Sekundengeld und seine Herausforderung für Banken
    Mit der Verabschiedung des Instant Payments-Regelwerks durch das Euro Retail Payments Board (ERPB) am 30. November dieses Jahres wird immer mehr zur Gewissheit: Banken und Finanzdienstleister werden darauf verpflichtet, Instant Payments im Retailbanking einzuführen und ab November 2017 flächendeckend zu betreiben. Diese Anforderung stellt viele Institute vor große Herausforderungen – sehen sie sich doch aufgrund der Legacy ihrer IT-Infrastrukturen (Stichwort „technische Schulden“) nur unter hohen Aufwendungen und mit langen Vorlaufzeiten in der Lage, dieser Forderung nachzukommen.
  • Von der Eisenzeit in die Cloud – Folgen der Digitalen Transformation für Organisationen und IT
    Digitale Transformation verstehe ich zunächst vor dem Hintergrund meiner Ausbildung als Heaviside-Funktion mit Skalierungsfaktor 1. Es ist naheliegend, Situationen durch einen auf Erfahrungen aufbauenden subjektiv eingefärbten Filter zu interpretieren. Bei fehlender Perspektive können daraus allerdings Probleme erwachsen, weil die Problematik wie bei Cargo-Kulten stark simplifiziert wird und dann mit dem simplizitischen Modell komplexe Fragestellungen zu erklären versucht werden. Jede Analogie hat allerdings ihre Grenzen und dieser sollte man sich bewusst sein. Mithin kommt man eben nicht umhin, eine Wellengleichung zu lösen – und dann hat man besser in Quantenmechanik aufgepasst. Auf die digitale Transformation übertragen bedeutet das: Digitalisierungsinitiativen ohne profundes Wissen um IT Technologie und über Funktionsmechanismen digitaler Geschäftsmodelle im Executive Management fehlt Substanz.
  • [Translate to Deutsch:]
    Shared Leadership als Baustein für den Erfolg agiler Vorgehensmodelle
    Unternehmen greifen vermehrt auf agile Methoden zurück, um in komplexen und dynamischen Umwelten ihre Innovationsgeschwindigkeit zu steigern und Veränderungsprozesse zu steuern. Die Adaption dieser Methoden kollidiert in der Praxis jedoch häufig mit hierarchischen Strukturen innerhalb von Teams, welche Strukturen allein durch die Einführung neuer Rollen (z.B. Scrum Master) nicht hinreichend verändert werden. Unter dem Titel „Shared Leadership“ wird deshalb in jüngerer Zeit ein verändertes Führungskonzept diskutiert, um agiles Projektmanagement erfolgreich einzuführen.